Laden...

SIC Schuldner-Insolvenz-Centrum e.V.

KOSTENLOSES ERSTGESPRÄCH! 0711-160 10 152

Für fremde Schulden aufkommen!

Achtung: Weder eine Bürgschaft des Ehepartners noch eine Erklärung die Schulden zu übernehmen wäre notwendig, wenn in einer Ehe die Partner automatisch für die Schulden des anderen haften. Eltern oder Kinder sind nie zur Schuldenübernahme verpflichtet. Falls du direkt nach dem Tod des Vaters das Haus in Besitz nimmst oder einen Käufer sucht, hast du das Erbe durch deine Handlung angenommen. Ein Erbverzicht ist nicht mehr möglich. Du kannst, wenn die Schulden den Wert des Hauses übersteigen, nach § 317 Insolvenzordnung () beim Insolvenzgericht die Nachlassinsolvenz beantragen. In dem Fall wird das Vermögen verwertet und zugunsten der Gläubiger aufgeteilt.

  Erstgespräch! Jetzt anrufen ! 0157-32478936